Dienstag, 28. August 2012

Chilis aus dem eigenen Garten



Blogger bringt mich noch zur Verzweiflung!!!!!!!!! Konnte keine Fotos mehr hochladen, dann doch wieder, dann wieder nicht.... als wenn ich meine Zeit in der Lotterie gewonnen habe.

Im Moment reift im Garten so einiges heran. Meine Peperonipflanze hat allerding nur eine Schote - warum wächst die nicht? Wer hat einen guten Tipp?

Letztens habe ich verschiedene Chilis im Laden bekommen, die haben so richtig Appetit auf leckere Gericht gemacht. Aus den Samen werde ich mal versuchen neue Chilis zu ziehen.

Kommentare:

  1. Die Chillis schauen total lecker aus, bei Deiner Pflanze würde ich etwas frische Erde und Flüssigdünger empfehlen.

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Du,die sehen ganz schön scharf aus. Und ich finde, Qualität geht vor Quantität. Wenn also deine EINE Chilischote perfekt ist, kannst du richtig zufrieden sein.
    Fühl dich umärmelt.
    Susisahne

    AntwortenLöschen