Sonntag, 8. September 2013

Radtouren in Berlin und ein Hochzeitskärtchen

Während der Ferien sind wir eine Woche in Berlin und rund um Berlin mit dem Rad gefahren.
Man hat Ecken gesehen, die man mit der U-Bahn nicht wahr nimmt oder überhaupt nicht sehen kann.
Berlin hat viele grüne Oasen und das Wetter hat prima mitgespielt - allerdings war der Verkehr an einigen Stellen, wo sich Hauptstraßen nicht vermeiden ließen, beängstigend.

Hilfreich war dieses Magazin und das I-Phone unserer Tochter ;-))
Besonders schön fand ich es in Gärten der Welt in Marzahn.
Ein paar Impressionen:



Der Herbst hat schon Einzug in den Beeten gehalten.


Der christliche Garten "Von guten Mächten wunderbar geborgen..."


Die Dahlien waren eine wahre Farbexplosion - wenn die im heimischen Garten nur nicht soviel Arbeit machen würden



Für eine Kollegin habe ich diese Karte gewerkelt - Vorlage aus dem www.




Kommentare:

  1. Hallo liebe Heidrun,

    ja der Garten sieht super klasse aus.. war auch schon live im Garten unterwegs... schöne Bilder hast du eingefangen.
    Deine Karte ist wunderschön... passend zur Hochzeit und schön dezent... Klasse.

    Drück dich lieb
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. wie, du warst in Berlin und hast bei mir keinen Kaffeestop gemacht??

    Tolle Fotos hast du eingestellt. Wir haben es bis dort hin noch nicht geschafft.

    Deine Karte ist auch toll geworden.

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  3. ..schöne Fotos hast du geschossen und die Hochzeitskarte ist wunderschön.
    Grüßle und schönes Wochenende
    marga

    AntwortenLöschen