Dienstag, 3. Dezember 2013

3. Dezember2013

Bei Katrin darf ich bei einem Blogadventskalender mitmachen und das3. Türchen öffnen.

Hier kommt mein leckerer Weihnachtslikör - man muss sich ganz schön in Geduld üben, nicht vorher schon zu probieren. Heute angesetzt kann man ihn zum Fest genießen.



125 g getrocknete Feigen
50 g entkernte Datteln
125 g getrocknete Pflaumen ohne Stein
25 g  Rosinen
eine halbe Vanillestange
eine halbe Zimtstange
3 Gewürznelken
5 Pfefferkörner, weiß
1 Messerspitze Kardamom
1 EL Honig
125 g weißer Kandis
700 ml Weinbrand 

Die Trockenfrüchte in ein hohes Gefäß geben, 350 ml
Weinbrand dazu gießen, zudecken und 24 Stunden ziehen lassen.
Dann die Gewürze, Honig und Kandis zufügen, den restlichen
Weinbrand dazu geben. Den Likör etwa 3 Wochen ziehen
lassen, dann durch einen Filter gießen. Damit er schön klar wird
ein zweites Mal filtern.

Das Rezept habe ich aus einem privat erstellten Kochbuch - stammt aber von Kölln-Zucker. Auf deren Webseite gibt es noch mehr tolle Likörrezepte.



http://madewithlovebykme.blogspot.de/p/kmes-adventskalender-fur-jedermann.html


Kommentare:

  1. Oh wie lecker! Ich glaube ich muss Zutaten kaufen gehen.
    Danke für Deine Idee.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. hallo, Heidrun
    der Likör passt prima zum kalten Wetter! Danke für das Rezept!

    Danke für das 3. Türchen!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. tolles Rezept und hübsch verpackt
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. WOW - das ist ja sogar was fürs Auge!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich echt lecker an und sieht
    auch noch fantastisch aus, tolle
    Geschenkidee.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh Heidrun,

    das ist ein ganz leckeres Rezept, vielen Dank fürs Teilen !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. MMMmmmmh!
    Ich liebe Likör! Werd mir gleich die Zutaten notieren!

    Vielen Dank für das Rezept und fürs Mitmachen!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidrun, wir trinken zwar kaum Alkohol, aber Dein Likör in det zauberhaften Flasche sieht toll aus.
    Liebe schottische Grüße, Nessie

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm, das hört sich sehr lecker an. Und sieht auch noch seeeehr hübsch verpackt aus. 3 Wochen reichen ja noch bis Weihnachten... das muss ich mir doch mal rausschreiben.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich ja auch sehr lecker an!!! Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hmmmmmmmm sieht aber lecker aus...und hört sich auch lecker an.

    Wünsche dir ein schönes Adventswochenende
    Anja

    AntwortenLöschen