Freitag, 26. August 2016

Schulanfang - Unibeginn

Seit gestern läuft in NRW wieder alles in geordneten Bahnen. So schön ich die Sommerferien früher mit den Kindern auch fand - allerdings musste ich auch immer für 3,5 Wochen Jemanden finden, der zu uns zog :-) war aber immer einfach, den wir haben einen Garten und ein Gästezimmer für die Betreungspersonen :-) war ich immer wieder froh, wenn der geregelte Rhythmus sich wieder einstellte.

Mittwoch begann für den Freund von Kind Nr. 2 und auch für den Freund von Kind Nr. 3 das Studium an der Fachhochschule. Beide haben schon abgeschlossene Ausbildungen und setzen jetzt noch mal ein Studium drauf.

Deshalb habe ich zwei Tüten zum Neustart gemacht.


Ganz unauffällig habe ich unseren Lieblingsverein eingestempelt. Man kann wunderbares Motivpapier selbst stempeln. Benutzt habe ich das Stempelset "So viele Jahre" für die Zahlen, den Stempel "Entdecke neue Horizonte" - sehr passend - aus einem alten Projekt Life Set "Auf und
davon" und die Miniherzchen aus dem Kartenset "Malerische Grüße" sowie einen Spruch aus "Für alle Lebenslagen"



Das Rollen von Tüten finde ich immer etwas schwierig.

Das Nachbarmädchen meiner Mutter sollte diese Karte bekommen.


 Leider habe ich sie in das schwarze Stempelkissen gelegt - haha - ein Zeichen, dass mir die Buchstaben und die Farben sowieso nicht gefallen haben - haha -

Deshalb schnell noch eine Neue gemacht. Das Mädel mag Rosa/Lila.


Die Vorlage ist ein altes verkleinertes Fensterbild von Fischer Fensterbilder - gibt es die eigentlich noch?

Kommentare:

  1. Sehr schön sehen Deine Schultüten aus und auch die Karte ist dir gut gelungen.

    Vielen Dank für's vorbeischauen auf meinem Blog!
    Drücke Dir die Daumen für die Verlosung.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  2. na du fleißiges Bienchen.... deine Werke zum Schulbeginn sind dir super gelungen und sehen fantastisch aus.
    Ich wünsch dir ein schönes sonniges Wochenende
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Schultüten und Karte 2 ,-) sehen klasse aus.
    Wochenendgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  4. Hey wie schön die Schultüten, mit Fußball hab ich es ja nicht so,
    aber hier gefällt mir sogar der versteckte Hinweis.

    Karte 2 wirkt auf mich auch wesentlich freulicher. ;-)

    Windowcolor, was war das ein Geschmier, wenn man nicht uafgepasst hat,
    so schlimm, find ich es nicht, dass das nicht mehr so der Trend ist.

    Schönen warmen Sonntag noch,
    viele Grüße,
    Jessika

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Das Papier selbst zu stempeln... leider hab ich noch keine Zahlenstempel.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, liebe Heidrun. Die Tüten gefallen mir sehr gut. Wie groß war denn das Papier, das Du bestempelt hast? Din A3? Das wäre auch eine schöne Idee für meinen Großen zum Neustart in die weiterführende Schule...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidrun,
    eine süße Idee, die zwei Studenten mit selbstgebastelten Schultüten zu beschenken. Auch die Karte ist richtig toll geworden.
    Ganz liebe Sommergrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen die Schultüten ja super gut, werden den beiden "Kleinen" ;o) sicherlich gut gefallen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen