Dienstag, 10. April 2012

Büchertisch

Auf meinem Büchertisch liegen momentan die folgenden Bücher

Lecker Bakery - bislang habe ich aus Zeitmangel erst ein Rezept ausprobiert, aber demnächst sind erstmal die Muffins und Cupcakes dran. Die Abbildungen und Geschichten sind einfach schön anzusehen.

War das lecker - ein Buch, dass ich einfach mitnehmen musste, denn der Inneneinband zeigt das Tapetenmuster, das mein Jugendzimmer in den 70ern schmückte. Mehr darüber hier. Ich habe es für 9,99 € bei thalia ergattert und fast alle Bilder wecken Erinnerungen an vergangene Zeiten. Ostern haben wir erst einmal die dazu passenden Fotos in meinem Kinderalbum gesucht - war das ein Spaß.

Desserts, die mein Leben begleiten von Johann Lafer  - ebenfalls mehr hier. Das Buch ist ein Augenschmaus und ich werde mich demnächst durch ein paar Rezepte "arbeiten". Alter Preis 49,00 - Schnäppchen bei thalia 9,99€

Drei Männer im Schnee von Erich Kästner - von meiner Mutter ausgeliehen, ein Geschenk meines Sohnes an sie und weil sie beim Lesen einen solchen Spaß hatte und in einer Tour schmunzeln musste, habe ich es mir auch gekauft - ihr findet es hier. Ich werde mir noch die DVD zulegen, die muss auch lustig sein

Ein ganz besonderer Kandidat von Robyn Sisman - dieses Buch habe ich vor vielen Jahren mal als Mängelexemplar gekauft, nie gelesen und als es mir jetzt in die Hände fiel, habe ich es verschlungen - die Story könnt ihr hier nachlesen und das auch gibt es auch sogar noch als Antiquariat.

In Zeiten des abnehmenden Lichts von Eugen Ruge, Roman einer Familie - Das Weihnachtsgeschenk meiner Schwägerin. Sie weiss immer wieder welche Bücher mir gefallen, dieses gehört definitiv dazu. Die Beschreibung der Story findet ihr hier

Bis morgen............................... ich lese wieder.

Kommentare:

  1. Na da bist Du ja beschäftigt. Neben Basteln finde ich, dass Lesen eine super Beschäftigung ist. Lecker Bakery liegt bei mir auch und wartet schon auf seinen Einsatz.
    Viel Spaß beim schmökern.

    Ganz liebe Grüße, Nefer ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja schön, dass Du in meiner Nähe bist. Nicht zufällig in Neukölln? Also, wenn Du irgendwann mal Zeit hast, dann können wir uns gerne mal treffen. Bist ja bestimmt nicht das letzte mal bei Deinem Sohn... Das wäre schon toll.

    Viele liebe Grüße, Nefer ♥

    AntwortenLöschen